Wir ziehen um

…und bis dahin ist noch einiges zu tun. Die alten Zwinger sind schon Mal abgebaut, die neuen am entstehen. Meine 8 Freunde verweilen derweil teils bei meinem Vater und teils bei ihrem Züchter und meinem besten Freund Manuel Kempf, in den Ferien. Auch wenn noch viel Arbeit zu tun ist, ich freue mich auf den Umzug und das neue Daheim mit der wilden Bande und ich bin froh, wenn wir alle wieder unter einem (neuen) Dach sind 🙂

Der neue Auslauf entsteht

Der neue Auslauf entsteht

Dieser Eintrag wurde am 3. September 2013 veröffentlicht. Ein Kommentar

Ich bin der Neue!

B.A.

B.A.

Hey ich bin die neue Verstärkung zum North Star Team und heisse B.A. Na ja ich weiss, dass B.A. nicht gewöhnlich tönt, aber da ich schon so gross auf die Welt gekommen bin, hat mich mein Züchter Manuel nach B.A. vom A-Team getauft. Ich habe mich bereits mit meinen neuen Freunden angefreundet und wir sind schon ein richtig gutes Team. Ich habe mich sehr schnell bei ihnen wohl gefühlt, denn meine neuen Freunde sind genau gleich durchgeknallt wie ich. Also, see you son…

Dieser Eintrag wurde am 27. April 2012 veröffentlicht.

Nachricht von Susi

„Ich Susi musste mich nach der Genesung des Virus in Frankreich am Freitag einer grösseren Operation unterziehen. Aber Leute macht euch nicht ins Höschen, ich bin auf dem Weg zur Besserung. Die Fadennähte habe ich mir am 7. Tag bereits selber gezogen um meinem Herrchen und mir einen erneuten Besuch beim Tierarzt zu ersparen. Meine Rudelfreunde haben sich alle nach der Virusansteckung in Frankreich erholt.

Wir alle freuen uns wieder mächtig mit Joy , Jano , Luna und Hope mit unserem Herrchen und Frauchen schwimmen zu gehen; das macht unheimlich viel Spass. Wir werden jetzt den Frühling und Sommer mit viel Schwimmen, Spiel und Spass geniessen. Wir wünschen allen anderen Freunden, welche wir immer an den Rennen und im Training antreffen einen erholsamen Frühling und schattigen Sommer bleibt cool und besucht uns mal, wenn ihr in der nähe seit. So long, eure Susi…“

shapeimage_2

Dieser Eintrag wurde am 20. März 2012 veröffentlicht.

Saisonende

Nach dem Virus an der EM in Frankreich haben meine Freunde ziemlich an  Substanz verloren. Dadurch haben wir uns  nach Frankreich entschieden, die Rennsaison 2012 abzuschliessen und die restliche Schneezeit mit viel Spass und Fun zu geniessen. Es war die beste Entscheidung, da sich meine Freunde mittlerweile wieder sehr gut erholt haben. Schon bald fängt die Aufbauzeit der Saison 2013 mit viel viel schwimmen und radeln an…. ach und genau ich, Meggy Maus werde noch den SKN absolvieren. Vielen herzlichen Dank an meine Freundin Nadine und Familie, Sponsoren, Freunde und Bekannten und natürlich an die wahren Gewinner Brownie, Shogun, Kuma, Susi, Strolch, Meggy, Kimo 🙂 Ihr seid die geilsten!! 🙂 🙂

image003

Dieser Eintrag wurde am 24. Februar 2012 veröffentlicht.

16.-19.02.2012 | EM 2012 Les Fourgs

Für mich und meine Freunde nahm die EM in Frankreich ein abruptes Ende. Nach einem sehr guten ersten Lauf haben sich meine Freunde ein Virus eingefangen, welcher über Nacht bei allen Durchfall und Magenkrämpfe auslöste. Da der Trail sehr hart ist und an die Substanz geht, habe ich mich entschieden das Team nicht mehr weiter zu fahren. Herzlichen Dank an alle, die an uns geglaubt haben. Hunde sind keine Maschinen, sie sind Lebewesen wie Du und ich 🙂

Danke Freunde für den ersten geilen Lauf 🙂

Les Fourgs

Dieser Eintrag wurde am 19. Februar 2012 veröffentlicht.

Zeitungsartikel Walliser Bote

Im Walliser Bote ist ein Zeitungsartikel über die diesjährige Schlittenhunde Schweizermeisterschaft in der Lenk veröffentlicht wurde.

Zeitungsartikel WB 2012

Dieser Eintrag wurde am 15. Februar 2012 veröffentlicht.

Saisonziel 2012 erreicht

Beim 34. internationalen Schlittenhunderennen 2012 am vergangenen Wochenende in der Lenk durfte ich mit meinem Team den Schweizermeistertitel feiern. Dieses Rennen war für mich das Hauptziel der Saison 2012. Am ersten Renntag brauchten wir für die 12 km  19 Minuten 59 Sekunden. Am zweiten Renntag hatte es etwas Neuschnee gegeben und daher brauchten wir 20 Minuten 16 Sekunden. Unsere Konkurrenz haben wir mit über 4 Minuten abgehängt. Wir blicken bis jetzt auf eine super gute Saison zurück und haben alle Rennen in der Kategorie Sprint 6 Hunde offen gewonnen. Mit diesen Resultaten wurden wir für die kommende EM am Wochenende 16. – 19.02.12 in Les Fourgs (F) für die Schweiz selektioniert. Dies wird eine sehr schwierige Aufgabe werden, da drei Sprint Rennen in Serie gefahren werden und wir dies eigentlich nicht im Trainingsaufbau trainiert haben. Aber wir geben Alles!!!

Solche Resultate und Energie sind nur möglich, wenn alles rund um Beziehung, Freunde, Helfer, Ausgleich und Beruf stimmt. An dieser Stelle einmal mehr ein herzliches Dankeschön an alle, die uns tatkräftig unterstützen!

Saisonziel 2012

Dieser Eintrag wurde am 12. Februar 2012 veröffentlicht.